Weitere Fotos:

Hausorgeln - KLOP 13 Reg.

Objektnr1001
OrgelbauerFa. Klop /Holland
Baujahrk.A.
Manuale2
Register13
Tastenumfang:C-f3
Pedal:C-d1
Höhe:1,80 m
Breite:3,17 m
Tiefe0,84 m ohne Pedalklaviatur
Spielhilfen:Koppeln: II-I, I-II, I-P, II-P
DispositionBitte hier klicken

Gut erhaltene Hausorgel der Firma Klop.
Das Instrument besteht aus 3 Teilen. In der Mitte Ober- und Unterwerk, rechts das Pedalwerk und links Balg und Gebläse.
Für die Manuale wurden zwei historische Windladen integriert. Die Pedalwindlade ist neu.
Für die beiden Manualwerke wurden historísche Pfeifen verwendet (1770 bis 1850).Die Pedalpfeifen und das Regal 8' sind neu.
Vogelgeschrei, italienische Trommel und Tremulant sind eingebaut.
Stimmung: Valotti 440 HZ

Standort Niederland, NL 3481

Disposition

Oberwerk
Gedackt 8' B/D
Principal 8' ab c1
Flöte 4' B/D
Quinte 3' ab c1
Oktave 2' B/D
Regaal 8' B/D
Unterwerk
Holpfeiffe 8' B/D
Gamba 8' ab c1
Flöte 4' B/D
Oktave 2' B/D
Pedal
Subbass 16'
Holzbass 8' Transmission

Preis: 40.000,- €

Preis ohne Montage MwSt nicht ausweisbar (Privatverkauf)

Übersicht der Disposition schließen

Disposition

Oberwerk
Gedackt 8' B/D
Principal 8' ab c1
Flöte 4' B/D
Quinte 3' ab c1
Oktave 2' B/D
Regaal 8' B/D
Unterwerk
Holpfeiffe 8' B/D
Gamba 8' ab c1
Flöte 4' B/D
Oktave 2' B/D
Pedal
Subbass 16'
Holzbass 8' Transmission