Kirchenorgeln - Delhumeau, Frankreich

Objektnr.:1131
OrgelbauerFrancois Delhumeau
Baujahr2018
Manuale2
Register7 (9)
Tastenumfang:C,D,E,F,G,A bis c3
Pedal:C,D,E bis d1
Höhe:4,15 m
Breite:2,10 m
Tiefe0,72 m Ohne Subbass 16'
Spielhilfen:Koppeln I-II, I-Pedal. II-Pedal
Breite in m
Höhe in m
Tiefe in m
Disposition:

Preis: 64.000.00 € ab Werkstatt

Preis ohne Montage inkl. MwSt


Neue Kirchenorgel durchgängig historisierend neu geplant und gebaut. Zur Zeit mit 7 Registern. Weitere 2 Register sind vorbereitet (Dulzian 8' und Subbass 16').
Mehrkosten für diese beiden Register 20.000,- € incl. MwSt.
Klaviaturen kurze Oktave C,D,E,F,G,A bis c3 = 45 Töne.
Pedal C,D,E bis d1 =25 Töne.
Schiebekoppel I-II,
Pedalkoppel I und II Fis und Gis an fis° und gis° gekoppelt.
Stimmung noch nicht festgelegt (vielleicht Mitteltönig oder Werkmeister).
Windladen mit diatonischer Pfeifenaufstellung.
Orgelgehäuse in massivem Fichtenholz, bemalt.
Die Metallpfeifen werden demnächst vom Pfeifenmacher geliefert.
Foto mit Metallpfeifen folgt demnächst.
Der Orgelbauer dieser Orgel hat seine Wohn- und Firmensitz verlegt und baut diese neue Orgel bis er wieder Aufträge bekommt.

Standort: Nordfrankreich, nähe Atlantikküste

Kontakt per E-Mail

Bitte füllen Sie herzu nachfolgendes Formular aus.
Nach Eingang Ihrer Nachricht nehmen wir umgehend Kontakt mit Ihnen auf.